Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach

Lernen Sie, Teams und Gruppen in der Arbeitswelt professionell zu begleiten

Ein Gruppen- und Teamcoach ist Gruppendynamiker, Moderator, Konfliktmanager. In unserer Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach bereiten wir die Teilnehmenden auf diese verantwortungsvolle Aufgabe gründlich vor.

Durch die Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach …

  • gewinnen Sie Handlungskompetenz und Handlungssicherheit
  • entwickeln Sie Ihre Sozial-, Methoden-, Fach- und Persönlichkeitskompetenz weiter
  • erweitern Sie Ihre berufliche Perspektive
  • können Sie mit Gruppendynamik und Prozesssteuerung professionell umgehen
  • verbessern Sie Ihr Konflikt- und Stressmanagement
  • können Sie Veränderungen souveräner managen
  • lernen Sie, als Coach zu denken und zu arbeiten

Unsere Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach ist …

  • Wissenschaftlich fundiert: Unser Ausbildungskonzept basiert auf wissenschaftlich fundierten und praxiserprobten Theoriemodellen und Methoden.
  • Vielfältig: Unsere Ausbildung vereint unterschiedliche Ansätze wie Systemtheorie, Entwicklungs-, Verhaltens- und Organisationspsychologie sowie Ansätze aus der humanistischen Psychologie.
  • Praxisnah: Die Teilnehmenden führen ein Gruppen- oder Teamcoaching inklusive Supervision selbst durch oder begleiten einen der Ausbilder bei einem Praxisfall. Außerdem erstellen sie eine Coaching-Konzeption – inklusive Leitfaden und Teilnehmerunterlage.
  • Persönlichkeitsentwickelnd: Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung sind wichtige Bestandteile der Coachingausbildung.
  • Individuell: Die Teilnehmerzahl beträgt maximal 12 Personen, dadurch ist ein optimales Lernen von- und miteinander gewährleistet, wir können allen Teilnehmern individuelles Feedback geben und sie bedarfsorientiert unterstützen. In Peergrouptreffen tauschen sich die Teilnehmer außerhalb der Bausteine aus.
  • Berufsvorbereitend: Unsere Ausbildung vermittelt den Teilnehmenden die nötige Kompetenz und Erfahrung, um als Gruppen- und Teamcoach starten zu können.
  • Mit TÜV-Zertifikat: Am Ende der Ausbildung kann eine Prüfung durch den PersCert TÜV – die Personenzertifizierungsstelle des TÜV Rheinland – vorgenommen werden. Der abschließende Titel: Gruppen- und Teamcoach in der Arbeitswelt mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation.

Interesse an unserer Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach?

Jetzt kostenloses Vorgespräch vereinbaren

Die wichtigsten Fakten zur Ausbildung

Zielgruppe: Unsere Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach richtet sich an Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter, Trainer, Mediatoren, Einzelcoaches, Personalentwickler und Personaler.

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

Termine: Die Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach beginnt am 24. Januar 2020 und endet am 19. Juli 2020. Sie findet in sieben Modulen à drei Tage statt:

  • Freitag: 10 bis 18 Uhr
  • Samstag: 9 bis 18 Uhr
  • Sonntag: 9 bis 16 Uhr

Eine Übersicht über alle Termine finden Sie hier. Insgesamt umfasst die Ausbildung 168 Stunden Präsenzzeit (ohne Hausarbeiten).

Ausbildungsort: Die Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach findet in Hildesheim statt: im zentral gelegenen Tagungshaus des Bistums Hildesheim.

Hildesheim liegt im südlichen Niedersachsen zwischen Hannover (35 km entfernt) und Göttingen (95 km entfernt). Hannover ist in 30 Minuten mit der Bahn erreichbar, Göttingen in einer Stunde. Dank ICE-Anbindung sind unter anderem Berlin in unter zwei Stunden und Frankfurt in unter drei Stunden erreichbar.

Übernachtung: Für unsere auswärtigen Teilnehmer organisieren wir gern die Übernachtung in Hildesheim. In der Regel stehen hierfür Zimmer im Tagungshaus zur Verfügung.

Investition: Die Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach kostet 4995 Euro (umsatzsteuerbefreit nach UStG §4 Nr. 21 a, bb) zuzüglich Seminarpauschale und ggf. Übernachtungskosten. Wir stellen eine Gesamtrechnung, diese kann aber in Teilbeträgen bezahlt werden. Für die optionale PersCert TÜV Prüfung fallen zusätzliche Kosten an. Weitere Informationen zu den Zahlungsbedingungen finden Sie hier.

Anmeldung: Interessenten bieten wir ein kostenloses Vorgespräch an, um Fragen klären und Erwartungen abgleichen zu können. Nehmen Sie hierfür einfach Kontakt zu Ausbildungsleiterin Sandra von Oehsen auf – per E-Mail (mail@deutsche-coaching-akademie.de) oder telefonisch (05121 268687).

Jetzt kostenloses Vorgespräch vereinbaren

Inhalte der Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach

Modul 1: Grundlagen des Gruppen- und Teamcoachings

  • Struktur und Ablauf von Mehrpersonen-Coaching
  • Grundlagen zu Gruppe und Team
  • Gruppendynamik

Modul 2: Persönliche und soziale Kompetenz

  • Meine Werte, deine Werte, unsere Werte
  • Stresskompetenzen + Resilienz
  • Persönlichkeitsmodelle

Modul 3: Gruppen- und Team-Kompetenzen

  • Diagnose von gruppendynamischen Prozessen
  • Teamentwicklung
  • Moderation im Mehrpersonencoaching

Modul 4: Kommunikative Kompetenz

  • Kommunikation und Haltung
  • Professioneller Umgang mit Emotionen
  • Störungen, Widerstand und Konflikten

Modul 5: Fach- und Methodenkompetenz

  • Coachingprozess vom Bedarf bis zur Evaluation an konkreten Fallbeispielen
  • Angebots- und Vertragsgestaltung
  • Konzeptionierung von Gruppen- und Teamcoachings

Modul 6: Coaching in Veränderungsprozessen + Projekten

  • Aktuelle Themen in der Unternehmenslandschaft
  • Auswirkung von Veränderungsprozessen

Modul 7: Rückblick und Ausblick

  • Präsentation der eigenen Coachingkonzeption
  • Reflexion und Feedback, Prüfungsvorbereitung

Unsere Qualitätsstandards

  • Nach DBVC-Kriterien: Die Ausbildung orientiert sich an den Kriterien des Deutschen Bundesverbandes Coaching e.V. (DBVC) für die Profession Coaching. Der DBVC ist der führende Verband im deutschsprachigen Raum, der sich auf Business Coaching und Leadership fokussiert.
  • Orientiert an der PAS 1029: Die PAS 1029 ist eine öffentlich verfügbare Spezifikation der notwendigen Kompetenzfelder und Qualitätskriterien eines Coaches (PAS 1029/2008-06 „Kompetenzfeld Einzelcoaching“). In unserem Ausbildungskonzept sind Kompetenzfelder für Mehrpersonencoachings ergänzt.

Noch Fragen zu unserer Ausbildung zum Gruppen- und Teamcoach?

Jetzt kostenloses Vorgespräch vereinbaren